FORTELLO



Die goldene Mitte

Der FORTELLO erfüllt sämtliche Anforderungen der Hotellerie und Gastronomie: Dank seines gegenläufigen Servo-Öffnungsprinzips ist er leicht zu handhaben, lässt sich dank seines teilbaren Masts und geringen Gewichts bequem transportieren und wegräumen. Stabil konstruiert, hält der FORTELLO Windgeschwindigkeiten bis zu 100km/h stand und lässt sich optimal mit Osyrion-Licht ausstatten. Der FORTELLO sorgt für optimalen Sonnen- und Regenschutz und bietet daneben eine ideale Fläche für Werbelogos.


Material und Technik

Das Gestell ist aus Aluminium natureloxiert mit zweiteiligem profiliertem Mast. Schieber und Krone sind aus robustem Aluminium-Druckguss, Schrauben und Nieten sind aus Edelstahl. Der Schirmbezug ist auswechselbar und dank den flexiblen Strebenenden selbstspannend.

 

Bedienung

Einfach den Spannhebel nach unten ziehen und im Schieber einhängen. Durch das gegenläufige Servo - Prinzip gelingt dies mit minimalem Kraftaufwand.


Verwendungsort


Schirmdetails



Farbbeispiele


Technische Details

Loser Deckbelag max. 10 cm, Betondicke min. 30 cm. (Frosttiefe beachten), Wasserabfluss

Schirmmasse


Die angegebenen Masse sind gerechnete Mittelwerte und können am Produkt leicht abweichen (+/-2% +/-5cm).

Die Höhenmasse basieren auf der Bodenhülse M4. Beim Sockel M4, 120 kg weichen diese um plus 11,5 cm und am Sockel M4, 180 kg um plus 15,5 cm ab.

Die maxilmal zulässigen Windgeschwindigkeiten gemäss Tabelle erfordern die fixe Verankerung im Boden.

Bei mehreren Schirmen ist ein Mindestabstand von 20 cm zwischen zwei Schirmen, sowie auch zu Wänden einzuhalten.


Zubehör


Kontakt


Mobil: 0152 / 01 83 85 78

Wilhelm-Schierenberg Str. 2

33154 Salzkotten

Zur Navigationseingabe:
Haltiger Feld 14